Nächstes Open-Air-Gospelfestival in Planten un Blomen

TERMIN / auch Workshop GEÄNDERT:  Sonntag, den 03.  Mai 2020

15 - 19 Uhr, Eintritt frei

JUST SING GOSPEL WORKSHOP dazu: 01 - 03. Mai (Auftritt)

Der Music Academy Stage Choir

 

Er ist kein Gospelchor, kein Popchor und vor allem kein 08/15-Chor. Denn der Stage Choir der Music Academy Hamburg (www.music-academy.com/hamburg) bringt alles auf die Bühne, was das Publikum begeistert. Stilistisch gibt es dabei keine Grenzen, da es in allen Genres Hits gibt, die sich in einen perfekten Stage Choir Song verwandeln lassen.

Ob unter anderem Top-Hits von Michael Jackson, Soul von John Legend, New Gospel, Deutschpop oder auch Musical Hymnen aus u.a. König der Löwen: Der Music Academy Stage Choir versteht es, verschiedenste Werke neuartig zu intonieren – und zu inszenieren, denn bei dem einen oder anderen Song wird auch mit vollem Körpereinsatz gearbeitet.

Seit seiner Gründung am 1. April 2015 baut der hauseigene Chor der in Winterhude ansässigen Musikschule unter der musikalischen Leitung von Chris Meloni (www.chrismeloni.de) konsequent sein Bühnenprogramm aus. Und das kann sich überall hören und sehen lassen. Ob vor Zehntausenden auf dem Berliner Gendarmenmarkt, in vollen Kirchen oder kleinen Clubs – der Music Academy Stage Choir fühlt sich auf jeder Bühne zuhause. 

 

 

Spontaneous 

Wir sind „Spontaneous“, eine Band aus dem Norden Hamburgs. Mit unsrer Musik sind wir hauptsächlich auf den kirchlichen Bühnen dieser wundervollen Stadt unterwegs und versuchen Kirchenmusik modern zu interpretieren. Dabei sind wir oft sehr flexibel und spontan und ändern häufig auch unsere Besetzung. In diesem Punkt passt unser Name also perfekt. 

Über die kirchliche Jugendarbeit in der Gemeinde haben wir zueinander gefunden und die Musik als ein wunderbares Medium für Gemeinschaft und Spaß entdeckt.

 

In diesem Jahr bekommen wir die großartige Chance beim Gospelfestival einen Teil dieser Musik zu präsentieren. Kommt also gerne Vorbei und feiert mit uns – vielleicht ist ja auch die ein oder andere Inspiration dabei. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Ruth Lomboto / Solistin

 

von  Ruth : ich habe schon immer gesungen, sei es im Wohnzimmer vor dem Fernseher, in der Kirche  oder im Schulchor. 

Ab dem 12.Lebensjahr habe ich angefangen regelmäßig im Gottesdienst ein Solo zu singen. Und nun leite ich seit 5 Jahren die Lobpreisgruppe in der Gemeinde C.M.V (Christliche Mission mit Versöhnungsdienst)in Harburg. Ich habe noch vor irgendwann eine Gesangsausbildung zu machen, nach dem ich meine Ausbildung als Lehrkraft abgeschlossen habe.

 

https://www.facebook.com/RuthLombotoforJesus/

 

  Künstler/Chöre seit 2002 mit Verlinkung zur Homepage:

 

Hanjo Gäbler   / TCGC, Tostedt  /  Joyful Gospel /Big Mama + The Golden Six, Hannover   /   Paul Singers, Bremen   / Inspiration Gospel Voices   /    Yes Lord! / Lüneburger Gospelchor   /   German-American Workshopchoir   /   Inspiration Gospel Choir heute Soulful Gospel   /   The Soul 50 Voices Groove   / Young Spirits, Elmshorn   /    Leviticus Gospel Choir / Gospelstar: Tim Riley / Studio of Young Artists (SoYa) Rhythm + Voice Connection, The Best of Black Gospel   /    Prayers & Preachers, Bremerhaven (zweitbester Chor Deutschlands. Beim ZDF-Wettbewerb "Grand Prix der Chöre")   /    The Living Gospel Choir, Göttingen   /   Julia Fuchs   /   Christian Rau / Simple   /   Talitha Behnke / Soul Friend, Gospelstar: Lerato Sebele (König der Löwen)   /   Berliner Soulchor, Berlin   /   Power of Joy, Gospelstar: Greg Kelly (The Best of Black Gospel)   /    Folarin OmishadeSwinging Colours   /    Big Soul   /    (2. Platz bei X-Factor) Big Mama and the Golden Six - Hannover   /    Gospelchor Bad Segeberg   /    Mountain Soul Unit - Bad Segeberg   /    Gospelfire - Flensburg   /   For your Soul   /   Tänzer Kekoa, Berlin   /   Latonius Earl   /    Ingrid Arthur   /    Kirk Smith   /    Gospelfire - Flensburg   /    Juliana Mensah   /   Various (Nadine Stricker   /    Solid Rock Kids (Manuel Schienke)    /   Hamburg Pop- und Gospelchor (Guido Rammelkamp)   /   Niki Go (Eggo Fuhrmann)   /   CCOM Youth Choir (Dan Lutz)   /   Velile Mchuno   /    Multigospel Experience   /   Agboola Shadare   /   Marion Campbell   / Stormarn Singers (Eggo Fuhrmann)   /    NaJaCa   /    Addicted to Dance   /    Guido Goh   /    Just Sing Gospel Workshopchoir   /    Sing! Inspiration (Juliana Mensah)   /    Human Harmonies - Gospelkids (Toto Lightmann)   /   Living Water (Nadine Stricker)   /    Medical Voices (Sören Schröder), Music Academy Stage Chor (Chris Meloni)   /   Ruth Lomboto  /  Spontaneous (A.Siegesmund)

Start des Gospelfestivals 2002 - Gründung Brigitte Haack

1. Gospel Workshop mit Hanjo Gäbler

Zusagen Gospelfestival 2020:

MEDICAL VOICES - Leitung Jesse Martens

HUMAN HARMONIES - Leitung Toto Lightman

SING! INSPIRATION - Leitung Juliana Mensah

Diverse Bilder Gospelfestival und Just Sing Gospel Workshop 

Human Harmonies - Gospelkids

Guido Goh + Chöre

Addicted to Dance mit Live-Gesang: Juliana Mensah 2017

"Pass me not oh gentle Savior" mit Nadine Stricker, Anna-Maria Hinrichsen, Chris Meloni + Brigitte Haack (Inspiration Gospel Voices)

mitwirkende Künstler + Musiker der Workshops und Gospelfestivals

Hanjo Gäbler

 

Greg Kelly, USA 

Grammy Award Winner

 

Timothy Riley, USA

 

 

 

 

 Greg Kelly

Brigitte, Greg +

Dorrey Lin Lyles, USA

 

 

 

 

 

 

 

Justin Lesley, USA 

 

Bischop Lyles, USA

 

 

 

  

 

 

 

Dorrey Lin Lyles, USA

 

Lerato Oluwadare, Südafrika

 

  

 

Agboola Oluwadare

Just Sing Gospel Workshop, Hamburg - Leader Dorrey

 

 

Keven Drummund, USA

 

Sammy S. Franklin,  New York

 

 

 

 

Cameron Warner

Juliana Mensah

Latonius Earl

 

 

 

Just Sing Gospel 2011

 

Brandon Delagraentiss, USA

 

 

 

 

 

Pastor Kirk Smith, USA

 Just Sing Gospel, Hamburg + Pastor Kirk

 

 

 

 

 

Just Sing Gospel, New York

The Kingdom Church, Hezekiah Walker

 

Brandon (Gospelfestival)

 

 

Just Sing Gospel

 

Cameron Warner, Nate Holder, Brigitte, Latonius

 

 

 

 

 

 


Bombenstimmung beim Gospelfestival + tanzende Gäste