Dozenten

Die Just Sing Gospel Workshop Dozenten möchten sich vorstellen:

BRIGITTE HAACK, HAMBURG -  CEO

 

 

JUST SING GOSPEL GRÜNDERIN, MANAGEMENT, SÄNGERIN

 

Brigitte‘s Begeisterung für Gospel ist seit einer Gospelreise in 1997 nach Seattle/USA grenzenlos. Danach gründete sie:

ihre eigene Gospelgruppe: die INSPIRATION GOSPEL VOICES (Michel, Elbphilharmonie, Alstervergnügen, Stadeum, Planten un Blomen), in 2001 das OPEN-AIR-GOSPELFESTIVAL in Planten un Blomen in Hamburg, mit Tim Riley/USA den LEVITICUS GOSPEL CHOIR, in 2004: die JUST SING GOSPEL Workshops. In 2012: JUST SING GOSPEL INTERNATIONAL -  Start NEW YORK und 2012 das GOSPELENSEMBLE SING! INSPIRATION.

Brigitte: „Jeder Gospelauftritt, jedes Gospelevent ist für mich etwas ganz BESONDERES“.

JULIANA MENSAH, GHANA/LONDON/HAMBURG

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENTIN, SÄNGERIN

 

Juliana Mensah ist Sängerin, Chorleiterin und wirkt in ganz Deutschland und Europa als Musikdozentin in diversen Gospelprojekten mit. Julies Wurzeln sind Ghana, Deutschland und England.Seitdem sie England verlassen hat, singt sie in Deutschland für verschiedene Bands u.a. mit der original Elvis Backup Gospel Band aus USA und hat bereits  mit Sarah Connor, David A. Tobin (Music Direktor von Harlem Gospel Chor), Jan Harrington und Love Newkirk gemeinsam auf der Bühne „gegospelt“. Ob vor einer Publikumsmasse von 35.000 oder bei einer privaten Hausparty von 5 Personen, die Bühne ist Ihr zuhause.

Auch im Studio ist sie sehr gefragt und hat für zahlreiche Künstler unterschiedlichen Stilrichtungen  Back-Ups aufgenommen. Bei den European Choir Games hat Julie mit dem Mass Choir die GOLD MEDAILLE gewonnen, sowie den WORLD Choir Games Silber.

 

 

 

GREGORY M. KELLY, NEW YORK/USA

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, PIANIST, ARRANGEUR

Gregory M. Kelly, Mitbegründer und musikalischer Direktor des beliebten Profiensembles: „The Very Best of Black Gospel“, ist seit Jahren eine feste Größe in der Welt des Gospel. Der gebürtige New Yorker arbeitete bereits mit Gospelstars wie James Cleveland, Kirk Franklin, Hezekiah Walker, Diana Ross und Stevie Wonder zusammen. In dem Kirchenchor “The Love Fellowship Crusade Choir” unter der Leitung von Dr. Hezekiah Walker, dortiger Pastor, komponierte und gestaltet Greg den Grammy Award  (2001= Album „Love is Live“)

„Die Musik und Botschaft des Gospel in die Welt hinaustragen“, nennt der Träger des Grammy Award seine Mission, die er seit seinem achten Lebensjahr mit außergewöhnlichem Talent und musikalischer Leidenschaft ausfüllt. Immer wieder gelingt es ihm, die unterschiedlichsten Stimmen und musikalischen Arrangements miteinander in Einklang zu bringen und damit aus jedem Auftritt „seines“ Chores ein einzigartiges musikalisches Erlebnis zu machen.

Greg ist seit 2007 mit Dozent der JUST SING GOSPEL Workshops.

Seit 2016 tourt Greg mit seiner eigenen Gruppe: Greg Kelly's Best of Harlem Gospel.

 

Englisch:

Gregory M Kelly, producer, song writer and accomplished musician. Writer and Musician for Hezekiah Walker's Love Fellowship Choir, Musical director for Vy Higginsen’s sensational gospel musical Mama I Want To Sing and the co-founder/musical producer and director for the world acclaimed European touring company The Very Best of Black Gospel.

 

Gregory has been a force in the gospel industry for many years. His ability to compose, produce, arrange, and teach intricate choral arrangements as well as vocal techniques has taken his career literally “around the world!” Touring with musicals, concerts, gospel review shows as well as doing workshops; reaching the world with the sound and the message of Gospel Music. 

Gregory has performed at revered venues such as Radio City Music Hall, Madison Square Garden, The Tokyo Dome, Berlin Stadtpalast, The Blue Note, Carnegie Hall, Symphony Hall, Lincoln Center, Jacob Javits Convention Center, The Apollo Theater just to name a few. He has made several television appearances on BET, The Word Network, The Gospel Channel, TBN, The German Film Priese Awards, Cinema for Peace, in Berlin, Howard Carpendale Benefit,  "Adventsfest der Volksmusik" with Roger Whittaker, and The Bible Test Show with Thomas Gottschalk. 

He has been musical director for several off Broadway gospel musicals including Mama I Want to Sing, In Search Of Identity, The Blacker the Berry the Sweeter the Juice, No Money No Honey, Cycles, I’m Bustin’ Loose, Where’s My Daddy and The Soul of a Man, Loving Him Is Killing Me, Gospel At The Brownstone, Sing Harlem Sing and Gospel Is. 

His musical resume includes performances with gospel and secular greats such as: James Cleveland, Hezekiah Walker, Byron Cage, Myron Butler, Tye Tribbett, Shirley Caesar, Andrae Crouch, Stevie Wonder, Kirk Franklin, Angie Stone, Lenny Williams, NeNe Leaks, Aretha Franklin, Donald Lawrence, Kurt Carr, Tramaine Hawkins, Mary Mary, Donnie McClurkin, Vanessa Bell Armstrong, Diana Ross, Miss Jones, Tony Terry, The Supremes, J Moss, Karen Clarke, Dorinda Clarke, CeCe Winans, Yolanda Adams, Richard Smallwood, Cybil, P Diddy, Kim Burrell, The Winans and many more.

Since 2007 is Greg as a teacher in the JUST SING GOSPEL Workshops involved

JUSTIN LESLEY, NEW YORK/USA  -

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, DRUMMER, SÄNGER

 

Justin Lesley war ein hoch talentierter, gesegneter Sänger, Musiker und ein wirklicher Sonnyboy :-). In diversen JUST SING GOSPEL WORKSHOPS war Justin als Sänger, Schlagzeuger und Dozent eingebunden. Justin hat uns durch sein sonniges Wesen begeistert und mit seinem ihm gegebenen Talent geglänzt. Wir vermissen dich Justin - Ruhe in Frieden. ( 18.03.2012 / 27 Jahre)

TIMOTHY RILEY, NEW YORK/USA

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, SÄNGER

Timothy Riley wurde in Milwaukee, Wisconsin geboren. Im Alter von drei Jahren entdeckte seine Grossmutter seine besondere musikalische Gabe  und beschloss ihn in einen Kinderchor der  Kirche einzuführen.  Da sie auch Leiterin des Kinderchores war, förderte sie sein Talent im Verlauf der Jahre und spielte deshalb eine entscheidende Rolle. Mit 18 konnte er bereits umfangreiche  Erfahrungen im Jazz und der Klassik vorweisen. Per Autodidaktik wurde das Klavier erlernt. Zudem gesellten sich zahlreiche Sprachen, u.a. Spanisch, Französisch, Italienisch, Latein, Hebräisch und Deutsch.

1994: Gesangstudium der University Wisconsin-Whitewater. 

1999 Umzug New York (Leiter: “Boys Choir of Harlem”,  Tenorsänger in der Kirche von Dr. Hezekiah Walker.  Gemeinsam mit dem Musical Direktor, Kollegen und Freund, Gregory Kelly, (Songwriter and Musiker für Hezekiah Walker) ging er mit der europäischen Gospel Gruppe “The Black Gospel Singers” auf Europa Tournee, dann mit den  “The Very Best of Black Gospel”. Von 2005-2011 lebte Timothy in Hamburg, unterstützt von Brigitte Haack. Mit Brigitte hat Tim den „Leviticus Gospel Choir“ in Hamburg gegründet. Im April 2011 ist Tim zurück in die USA gereist.

BRANDON DELAGRAENTISS, TEXAS/USA/AMSTERDAM

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, SÄNGER

Brandon Delagraentiss is an American minister, singer, and actor from Houston, Texas. 

As a child, he wrote shows and performed with his family in an inspirational version of The Jackson 5, called The Delagraentiss 7. 

He majored in Theatre Performance at the University of Houston and had private instruction at the Moores School of Music. 

After college, he starred in the broadway musical DREAMGIRLS as "James 'Thunder' Early." 

He also hosted and produced his own local television show. 

Brandon has toured the U.S., directed and starred in a musical in Los Angeles, and starred in the Off-Broadway musicals Nat King Cole & Me and Pure Gospel America in New York. 

Since moving to Europe, Brandon performed at the 2006 World Cup in Germany and recorded a cd in Hamburg called "Hot, Live & More". 

He has also performed in Spain, Italy, England, and Belgium. 

In The Netherlands, he performed at the Royal Carre' Theatre, toured with Dutch soul band MotownHead and has been a lead singer in the Soul of Motown for the last 4 years. 

With his new original gospel hit, "Thank You," Brandon reminds everyone that, "The Sky Is Not The Limit."

 

 

www.BrandonDelagraentiss.com

 

 

 

PASTOR KIRK SMITH, CHICAGO/USA/BERLIN

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT/ SÄNGER

 

Born in Chicago, IL. (USA), Kirk Smith has become a very soulful vocal instrument throughout Euprope. Currently lives in Berlin, Germany, with his wife, and children. He grew up surrounded by family members who were Pastoral leaders, Missionaries, and Evangelists of the COGIC faith (Church of God in Christ).  The Gospel and its music has been and remains to be a very intimate part of his life. As a soloist and worship leader, Kirk always seems to find his way into the heart of mankind.  He has toured with the very well known gospel group, "Golden Gospel Singers" and has conducted several Gospel workshops.  He is the Pastor of the Powerhouse Ministries of God, a ministry which concerns itself with the restoration of men and women, and targets young adults to become achievers. He is also the founder and facilitator of the Men of Honor Bibles Studies in Berlin. Currently in the studio working on his second Gospel CD.

 

http://www.kirksmithgospel.com/

 

LATONIUS EARL, USA - HAMBURG

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, SÄNGER

 

Latonius Earl  geboren in Wisconsin/USA ist ein talentierter Künstler. Latonius leitet in Hamburg den von Tim Riley übernommenen Leviticus Gospel Choir.  Seit 2011 lebt Latonius in Hamburg und ist in diverse Musikprojekte eingebunden. Seine Bühne ist sein Zuhause. An Können, Aura und Charme mangelt es Latonius nicht. Er lebt zur Zeit auf Tenerifa.

 

 

DORREY LIN LYLES; SÄNGERIN; CHOR/WORKSHOPLEITERIN

 

 

Mit dem Best Choir Award ausgezechnet und als Profisängerin mit unzähligen Bühnenauftritten bekannt, begeistert Dorrey mit ihrer gewaltigen Stimme.

und viele wunderbare Musiker:

PASTOR CHARLES LYLES, NEW JERSEY/USA 

 

 

JUST SING GOSPEL DOZENT, PIANIST, SÄNGER

Als Solosänger und Pianist der weltberühmten „Harlem Gospel Singers“ international gefeiert, ist Pastor Charles Lyles seit 2007 festes Chormitglied bei „The Very Best of Black Gospel“. Das Musiktalent, das bereits mit vier Jahren Klavier spielen und kurz darauf komponieren lernte, begann seine Karriere als jugendlicher Organist in einer Jazzband.

 Schon früh produzierte er nebenbei auch eigene Gospelsongs und wendete sein Leben der Kirche zu. Er verließ schließlich die Nachtclubs der Jazzszene, um seine Musik ganz der Verbreitung der Botschaft Gottes zu widmen. Zusammen mit bekannten Gospelgrößen wie Kirk Franklin and The Family, The Winans, Pastor Walter Hawkins, Bobby Jones und vielen mehr sang er seinen Glauben in die Welt. Seit 1981 arbeitet Dr. Charles Lyles als Pfarrer in Pleasantville, New Jersey, wo er sich mit unermüdlichem Einsatz um sozial benachteiligte und kranke Menschen kümmert.

 „Meine größte Freude ist es,“ so der sechsfache Vater, „das mir von Gott geschenkte Talent weiterzugeben und damit etwas im Leben eines anderen Menschen zu bewegen, sei es auch nur für